Unterwegs auf den Bernina Trails

Bernina Express 673

Bernina Express 673

Wer in der Nähe des Schweizer Kantons Graubünden mit dem Mountainbike unterwegs ist, sollte die Abfahrt vom Berninapass nach Poschiavo auf jeden Fall unter die Stollenreifen nehmen. Die Abfahrt auf der Route „673 Berninaexpress“ bietet eine Trailabfahrt mit 1200 Höhenmeter von der Bahnstation Bernina Hospiz hinunter nach Poschiavo.

Ausgangspunkt meiner Tour war der Bahnhof der Rhätischen Bahn in Poschiavo. Die Auffahrt zum Bernina Hospiz kostet CHF22,40 ( inkl. Bike ) und dauert ca. 40 Minuten. Da die spätere Trailabfahrt mehrfach die Strecke Berninabahn kreuzt hat man einen herlichen Ausblick aus das was einen später erwartet.

Vom Haltepunkt Bernina Hospiz ( ca. 2250hm )  führt ein Schotterweg entlang des Lago Bianco zur Alp Grüm ( ca. 2091hm ). Auf der Alp Grüm kann man sich noch einmal für die spätere Abfahrt stärken und genießt den Blick  auf die Gletscherwelt des Piz Palü.  Ab der Alp Grüm wird der Weg  immer schmaler und spätestens ab der „Feldertrennung Mountainbiker / Wanderer“ zu einem verblockten Singletrail.

Die reine Abfahrtszeit auf den Bernina Trails dauerte bei mir gut eine Stunde und endete wieder am Bahnhof in Poschiavo. Wer es etwas länger mag, wählt die offiezielle Streckenvariante der Berninaexpress Mountainbikestrecke und beginnt in Ponteresina mit dem Aufstieg zum Berninapass und fährt am Ende der Tour auf wieder vom Pass Richtung Ponteresina ab.