Rundtour durch die Uina-Schlucht

In Nauders beginnt die Rundtour durch die Uina Schlucht und zuerst mit dem Mountainbike über eine Nebenstrecke rauf bis zur Norbertshöhe auf ca. 1450m Höhe. Danach geht es auf schmalen Pfaden und Waldwegen, meist in der Nähe der Bundesstraße, hinunter nach Martina. Die Bundesstraße wird bei der Abfahrt einige male überquert. Von Martina fährt man entlang des Inns auf teils recht ruppigen Wegen bis nach Sur En.

Uina Schlucht

Uina Schlucht

In Sur En beginnt der eigentliche Einstieg in die wunderbare Uina Schlucht. Gleich am Eingang wird man auf die Gefahren beim Befahren der Schlucht hingewiesen. Der Schotterweg führt immer recht nah am Fluss und mit einer recht ordentlichen Steigung bis zur Alm Uina Dadaint. Die Uina Dadaint ist die einzige bewirtschaftete Alm zwischen Sur En und dem Schlinigpass. Hier endet auch die Schotterstraße und wird durch einen Trail abgelöst. Je weiter man fährt, desto steiler wird das Gelände, bis man sich fast unbemerkt in der Steilwand der Uina Schlucht befindet.

Spätestens ab dem Warnschild sollte das Mountainbike nicht mehr gefahren sondern auf der Abhang Seite geschoben werden. So ist die zweite Hand frei um im Zweifel nach dem Seil an der Felswand zu greifen. Als weiteres Highlight können durchaus die zwei „Tunnel“ in der Uina Schlucht bezeichnet werden.

Alp Sursass

Alp Sursass

Das Schluchtende hört man bereits durch das rauschende Wasser, was hier in die Tiefe fließt. Der Anstieg ist hier noch nicht zu Ende, sonders es geht auf der Alp Sursass noch rund 200 Höhenmeter weiter bergauf bis zum Schlinigpass. Hinter dem Schlinigpass besteht die Möglichkeit zur Einkehr in der Sesvennahütte.

Die Abfahrt ins Vinschgau führt zuerst über einen ruppigen Schotterweg und später über einen asphaltierten Radweg bis nach Schlinig. Von hier aus geht es auf der Straße nach Burgeis im Vinschgau.

Auf dem Etschtalradweg geht es nun von Burgeis über den Reschenpass zurück nach Nauders dem Ausgangspunkt.

Tourdaten:
Kilometer: ca.70km
Höhenmeter: ca. 1750hm
Bilder zur Tour: folgt
Tourbescgreibung: Tour Nr. 11 im MountainBikeGuide Nauders Reschenpass