Kaunertaler Gletscherkaiser 2011

Wer sich 2011 für den Dreiländergiro in Nauders anmeldet hat, der sollte überlegen den Kaunertaler Gletscherkaiser mit in sein Programm aufzunehmen. Der Gletscherkaiser ist ein Bergrennen über 51 Kilometer Länge gespickt mit 2150 Höhenmetern zur höchsten Bergankunft Österreichs.

Der Start ist am 23.06.2011 um 8:30 Uhr in Feichten. Zu Beginn geht es erstmal gut 10 Kilometer bergab nach Prutz. Ab hier geht es die nächsten 41 Kilometer fast nur noch bergauf. Prutz liegt auf 871 Meter Höhe und es hoch bis auf 2751 Meter. Nach weiteren gut 10 Kilometern erreicht man wieder den Startort Feichten. Kurz hinter Feichten beginnt an der Mautstation die Panoramastraße zum Kaunertaler Gletscher. Auf 1760 Meter Höhe beginnt der Stausee un folgt eine relativ ebene Passage entlang des Stausee. Die Erholung hat aber nach knapp 5 Kilometern ein Ende und es folgt der Schlußanstieg zum Gletscher. Der Zielschluss ist dann um 12:00 Uhr an der Bergstation.

Hier könnt ihr euch zum Kaunertaler Gletscherkaiser 2011 anmelden.