Navigation mit Kompass Karten

Mitlerweile schwören immer mehr Mountainbiker auf GPS-Geräte mit eingespeicherten Tracks. Ich möchte hier aber nochmal auf die Sinnhaftigkeit der topografischen Karten aufmerksam machen. Im Zweifel kann man sich auf die Karten verlassen. Leere Batterien wird es dort nicht geben. Bei den topografischen Karten schwöre ich auf die Kompass Karten aus dem Kompass Verlag.